Drucken

Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter

 

NEUE RICHTLINIEN IM DATENSCHUTZ FÜR DIE PHYSIO- und ERGOTHERAPIE

Ab dem 25.05.2018 gelten deutlich strengere Vorschriften im Datenschutz.

Verantwortlich hierfür ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Speziell mit Umgang von hochsensiblen Patientendaten ist es zu empfehlen auch für kleinere Praxen einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen.

Durch die Benennung eines Datenschutzbeauftragten sichern sie Ihre Praxis ab.

Dazu bieten wir folgende Dienstleistungen an:

- externer Datenschutzbeauftragter

- Inhaber- und Mitarbeiter-Schulung

- Erstellung des Verfahrensverzeichnisses

- Nachschulung bei Änderungen rechtlicher und technischer Rahmenbedingungen

Ihr kompetenter Ansprechpartner vor Ort

aus der Region – für die Region

Ronny Keil 0178 / 833 637 6

Holger Lieb 0177 / 777 888 5