Drucken

Stoßwellentherapie

Stoßwellentherapie

 

Radiale Stoßwellen sind eine nicht-invasive Behandlungsmethode für langfristige Insertions- und Weichgewebepathologien. Die lokale Behandlung des betroffenen Bereichs unterstützt das Heilungsmuster und führt zur Normalisierung, wobei die Schmerzen gelindert und die Funktion verbessert werden.

Die Behandllung mit radialen Stoßwellen hat nur sehr wenige negative Nebenwirkungen und eignet sich zur Behandlung von Indikationen, die ansonsten sehr schwer zu behandeln sind. Diese Behandlungsmethode ist mittlerweile bei therapeutischen und Wellness-Anwendungen weit verbreitet.

Physische Auswirkungen der radialen Stoßwellen: Schmerzlinderung (Gate-Control-Theorie), erhöhter Metabolismus, da Stoßwellen das Gewebe auf zellulärer Ebene beeinflussen, Revaskularisation, bei der der neue Blutfluss in den Bereich die Gewebeheilung und Regeneration fördert und Erhölung des Muskeltonus.

 

 

Stoßwellentherapie
Stoßwellentherapie

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

MASTERPULS ONE

Radial Pressure Wave

Der MASTERPULS® ONE eignet sich hervorragend als kompaktes und flexibles Einsteiger-Druckwellengerät, mit welchem alle Standardindikationen behandelt werden können.

Anwendungsgebiete und Indikationen

  • Achillodynie
  • Epicondylitis radialis/ulnaris
  • Fasciitis plantaris
  • Tibiakantensyndrom
  • Patellar Tendonitis
  • Tendinosis calcarea
  • Trochanter-Tendinopathie
  • Triggerpunkte: Adduktoren Oberschenkel
  • Triggerpunkte: Wadenmuskelverkürzung
  • Triggerpunkte: Cervicalsyndrom
  • Triggerpunkte: Dorsalgie
  • Triggerpunkte: Lumbalgie
  • Triggerpunkte: Verkürzte Oberschenkelmuskulatur
  •  
8.995,00 *

inklusive Fascia PERI-ACTOR-Applikatoren-Set & Tagesschulung

Radiale Stosswelle:

  • Druck max. 4 bar, Frequenz 1-17 Hz (druckabhängig)

"FALCON"-Handstück

  • Druckbereich 0,3 - 5 bar
  • Ergonomisches Handstückdesign
  • Innovatives "Active-tip-control"-Display mit Druck- und Frequenzwahl
  • "Individual Parameter Setting" für verschiedene Indikationen

2 Standard Applikatoren (klein und groß) für die klassischen Stosswellenindikationen wie Tendinopathien, Fersen- und Schulterschmerz sowie myofasziale Trigger.

Fascia PERI-ACTOR-Applikatoren-Set wurden nach Swart/Di Maio speziell für die Behandlung von Faszien entwickelt. Durch die speziellen Formen der Applikatoren können verklebte Stellen der Faszien aufgelöst sowie Schmerzen vorgebeugt und beseitigt werden.

Allgemeine Daten

  • Abmessungen ohne Touchscreen (B x H x T): 426 x 144 x 340 mm
  • Gewicht 9,5 kg
  • Kompressor, integriert

Opional: V-ACTOR-Handstück 1-21 Hz

16.493,40 *

In ihrer modernen Entwicklung kombinieren die radialen Stoßwellen eine neue Technologie  mit innovativen Merkmalen für noch mehr Therapieerfolg und einer intuitiven Bedienung.

Bei der neuen RSK-600 sind 5 Millionen Schuß garantiert!

8.318,10 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand